Westumfahrung Zürich

Die Westumfahrung Zürich ist das grösste Tiefbauprojekt im Kanton Zürich der Gegenwart. Es umfasst 5 Tunnels (Eggrain inkl. Ristet Ein- und Ausfahrt / Hafnerberg / Aescher / Uetliberg 4,4 km / Islisberg 4.95 km) sowie die zwei Verkehrsdreiecke Zürich- West (Filderen) und Zürich- Süd (Brunau). Insgesamt sind 27,8 km Tunnelröhren geplant und grösstenteils schon im Bau.


Die Streckenabschnitte und Tunnels der Westumfahrung Zürich werden mit den modernsten elektromechanischen- und sicherheitstechnischen Anlagen ausgerüstet. Darunter sind insbesondere die Energieversorgung, die Beleuchtung, Lüftung, Mess- und Überwachungsanlagen sowie Signalisations- und Kommunikationsanlagen zu verstehen.


Um all diese Anlagen und elektromechanischen Einrichtungen zu betreiben, werden Kilometer von Kabeln in Rohrblockanlagen, Werkleitungskanälen und Schächten verlegt sowie 13 Zentralen für elektromechanische Einrichtungen eingerichtet. Bereits installiert sind der Eggrain-, Ristet- und Hafnerbergtunnel, also ca. 15% der Tunnel-Gesamtlänge.



Eine Herausforderung für Nexans


Für die erste Etappe lieferten wir einen beachtlichen Teil der rund 3500 Kabel und Leitungen mit einer Gesamtlänge von 290 km. Drei neue Kabeltypen wurden von unserer Engineering- Abteilung für dieses Projekt speziell entwickelt:

  • Sicherheits-Telefonkabel NT (ST) FE180-E30 für Sprache und Daten, mit Aufrechterhaltung der Funktion und der elektrischen Übertragungsdaten im Brandfall.
  • Drei Typen von flammenhemmenden Basis- Hybridkabel für VBA, die Telekommunikation und Energieübertragung miteinander verbinden.
  • Sicherheitskabel SKN FE 180 für die Beleuchtung der Fahrbahn mit Aufrechterhaltung der Isolation im Brandfall.

 

Diese Anfertigungen nach Mass beweisen einmal mehr, dass die Dienstleistungen und Produkte von Nexans einen wesentlichen Beitrag leisten, um die Sicherheit der Autobahnbenutzer zu gewährleisten.

Beziehende Dokumente


Über Nexans in der Schweiz

Mit Energie als Grundlage ihrer Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller und Global Player auf den Märkten Infrastruktur, Industrie und Bauwesen, eine umfangreiche Palette von Kabeln und Kabellösungen an. Nexans Schweiz AG (600 Angestellte/3 Standorte) ist ein Unternehmen dieses Konzerns. Nexans ist auf unterschiedliche Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automobilindustrie und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Herstellungsbetrieben in über 30 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 21 000 Mitarbeiter und hat 2006 einen Umsatz von 7,5 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein an der Pariser Börse notiertes Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.nexans.ch