„Grüne“ Kabeltrommeln: Setzen Sie bei Ihrer Produktpalette auf Umwelt und Nachhaltigkeit

Ab diesem Jahr müssen alle Kabeltrommeln, die Nexans in Europa kauft, nach PEFC zertifiziert sein

„Grüne“ Kabeltrommeln

Im Rahmen seines Bekenntnisses zur nachhaltigen Entwicklung stellt Nexans derzeit von herkömmlichen Holztrommeln auf Trommeln aus Holz mit PEFCTM-Zertifizierung (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes, Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung) um.

Warum PEFCTM

Hinter dem Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes steht die größte Waldzertifizierungsorganisation der Welt. Ziel des Programms ist es, die nachhaltige Waldbewirtschaftung – d. h. die umweltgerechte, sozial verträgliche und wirtschaftlich tragfähige Bewirtschaftung von Wäldern für heutige und zukünftige Generationen – durch die Zertifizierung von Wäldern durch unabhängige Dritte zu fördern.

Produkte mit dem PEFC-Siegel bieten die Sicherheit, dass ihre holzbasierten Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. 

Allein in der EU verwendet Nexans pro Jahr rund 350 000 Kabeltrommeln aus Holz. Ca. 95 % dieser Trommeln werden nach und nach durch „grüne“ Trommeln aus PEFCTM zertifiziertem Holz ersetzt. 

Vorteile für Sie

Jedes Glied unserer Logistikkette ist an der nachhaltigen Entwicklung beteiligt: der Trommelhersteller, der Kabelhersteller, der Lieferant wie auch das Verlegeunternehmen.

Nexans erstellt bereits Ökobilanzen für seine Kabel – von der Fertigung bis zum Ende des Lebenszyklus. Heute nehmen wir auch die Kabeltrommeln in dieses Konzept mit auf – im Rahmen eines kontinuierlichen „Win-Win-Programms“ zwischen Nexans und strategischen Lieferanten.

Durch die PEFCTM -Zertifizierung unserer Trommelhersteller können Sie die Herkunft des Holzes zurückverfolgen und haben die Sicherheit, dass es aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung stammt.