Klassifizierung der Bauprodukteverordnung

Es handelt sich um ein neues Brandklassensystem, die sogenannten Euroklassen, zur Bewertung des Brandverhaltens von Bauprodukten, das im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum gilt.

Die zusätzlichen Sicherheitskriterien : Rauchentwicklung, brennende Tropfen, Säureentwicklung:

 

Kriterien Euroklassen Definition
smoke
RAUCH-
ENTWICKLUNG
s1

Schwache Qualmbildung

Kaum eingeschränkte Sichtverhältnisse (Durchsicht in einem Gang von über 10  m mit Lichtsignalen, Transmission > 60 %)

s1a : Schwache Qualmbildung, Transmission > 80%

s1b : Schwache Qualmbildung, Transmission > 60% und < 80%

s2 Mittlere Qualmbildung
s3

Nicht definiert, möglicherweise starke Qualmbildung

droplets
BRENNENDE
TROPFEN
d0 Kein brennendes Abtropfen / Abfallen innerhalb von 1200 Sekunden.
d1

Kurzzeitiges brennendes Abtropfen / Abfallen nicht länger als 10 Sekunden innerhalb von 1200 Sekunden

d2

Nicht definiert oder Produkte, die weder d0 noch d1 entsprechen

acidity
SÄURE-
ENTWICKLUNG
a1

Leicht korrosive Rauchgase (wenig Säure und nicht korrosiv)

a2

Mittel korrosive Rauchgase (wenig Säure jedoch korrosiv)

a3

Möglicherweise stark korrosive Rauchgase (viel Säure und korrosiv)

 

 

Terminplan

Coexistance periode

 

NEU : bulletin.ch Artikel "Kabel als Bauprodukt" --> Link