Innovationsstandort: unser Schaufenster für die Kabelentwicklung

Innovation boosts demand and cuts costs

Innovation steigert die Nachfrage und senkt die Kosten

Um die Marktnachfrage zu steigern und Kosten zu senken zählen unsere Kunden auf Innovation. Daher erwarten sie auch kreative Lösungen von ihren wichtigsten Lieferanten, beispielsweise Nexans. Deswegen bringt Nexans Innovationen für SIE in drei wichtigen Bereichen:

In der grundlegenden Forschung und Entwicklung behalten wir Technologie, Materialentwicklung und langfristige technologische Trends genau im Auge und suchen immer nach Wegen, um „mit weniger mehr zu tun“. Hierfür sind die Forschungszentren von Nexans verantwortlich: in Jincheon (Korea) für Gummi, in Lens (Frankreich) für Metallurgie, in Lyon (Frankreich) für vernetzte Materialien und rechnergestützte Modellerstellung, in Nürnberg für thermoplastisches Material und Extrusionsverfahren.

INFIT™ keramisierbare feuerbeständige Stromkabel, ICEFLEX™ Kabel für Öl und Gas für extrem kalte Witterungsbedingungen, und ENERGYFLEX® BE-FAST Kabel für die Photovoltaik-Infrastruktur sind gute Beispiele für die grundlegende Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Zur Bedienung von Marktsegmenten, die unvermeidlichen Änderungen unterworfen sind, werden neue Anwendungen entwickelt. Beispielsweise erfordern die Öl- und Gasförderung in tiefen Gewässern, die Hochgeschwindigkeitsdatennetze und die Stromübertragung über große Distanzen neue Kabellösungen, beispielsweise Tiefsee-Versorgungsleitungen, faseroptische Mikrokabel für dichte urbane Leitungstrassen, und supraleitende Verbindungen zwischen Unterstationen entlang des „kritischen Pfads“.

 

Sowohl die grundlegende Forschung und Entwicklung als auch die neuen Anwendungen funktionieren nach dem sogenannten „techno-push“-Modus.

Im Gegensatz dazu hängt die direkte, vom Kunden gesteuerte Innovation vom „customer-pull“ ab. Die Unternehmen haben oft ganz klar definierte Bedürfnisse, überlassen jedoch einen großen Teil der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten den bevorzugten Lieferanten (die über langjährige Erfahrungen und das entsprechende Fachwissen verfügen), um sich auf ihr eigenes Kerngeschäft zu konzentrieren.

Die Grünenbewegung wirkte sich ebenfalls wesentlich auf unser Geschäft aus, wobei Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit, soziale Verantwortung und das gesamte Life-Cycle-Management eine wichtige Rolle spielen. Hieraus erklärt sich unsere intensive Beteiligung an Projekten mit erneuerbarer Energie und Recycling.

Nexans hat einen umfassenden Auftrag: Beobachtung von und Reaktion auf weltweite Trends und gleichzeitiges Angebot von auf die Kunden vor Ort zugeschnittenen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen.

Der Geist der Innovation durchdringt unsere Tätigkeiten:

  • Von der ersten Erforschung und Produktentwicklung bis hin zu modernsten Anwendungen
  • Von der strengen Prüfung und internationalen Zertifizierung bis hin zu Verpackung und Logistik
  • Von der Schulung unserer Montagefachleute bis hin zum Kundendienst und Support über den gesamten Produktlebenszyklus (einschließlich Recycling)

Bei Nexans ist Innovation sozusagen 'Innovaktion'!

Jean-Maxime Saugrain
Nexans, Vice-President Technical Department