Transferleitungen für Tieftemperatur-Flüssiggas

  • Transferleitungen für Tieftemperatur-FlüssiggasCryoflex®-Transferleitungen bestehen aus konzentrischen, flexiblen, vakuumisolierten Wellrohren aus Edelstahl und transportieren Flüssiggas (Liquified Natural Gas - LNG) zwischen Shuttle-Tankern, Flüssiggas-Tankern und Flüssiggas-Empfangsterminals an Land. 
  • Diese Leitungen sind von 1“ bis 16“ erhältlich und decken alle Anwendungen, von der Verladung von Flüssigstick-stoff im kleinen Maßstab, dem Bunkern von Flüssigerdgas (LNG) für mit Flüssigerdgas angetriebene Schiffe bis hin zur Beladung von Flüssiggastankern im großen Maßstab, ab.
     

Diese flexiblen Leitungen sind nicht nur sehr widerstandsfähig gegen Spannung, Dehnung und Korrosion, das äußere Wellrohr aus Edelstahl fungiert bei einem Defekt des Innenrohrs auch als Notisolierung – ein wichtiger Sicherheitsaspekt.