Niederspannungsverbinder

  • Low-voltage connectorsDie von uns empfohlenen Systeme können den Temperaturwechselbelastungen und den Turmvibrationen über die gesamte Lebensdauer einer Windkraftanlage standhalten. Sie sind mit einem Schraubverbinder, mit Abscherschraube und Rollschlauch aus Gummiwerkstoff versehen.
  • Dieser sorgt bei Verbindungen bis zu 3 kV über einen langen Zeitraum hinweg für mechanischen Schutz, Isolierung, Kurzschlussstabilität und Zuverlässigkeit.
     

In Deutschland beliefert Nexans (GPH) die führenden OEMs mit Tausenden von Verbindern und Rollschläuchen.

 

Diese Kabel sind Teil unserer von Nexans entwickelten WINDLINK ® Lösungen, um auf die sehr anspruchsvollen Erwartungen des Windkraftanlagen-Marktes zu reagieren.

Beziehende Informationen