Mittelspannungs-Loopkabel

  • Flexible mediumvoltage cablesÄhnlich wie die NS-Loopkabel sind auch diese Leitungen für die Leistungsübertragung bis zu einer Spannungsebene von 35 kV zwischen dem in der Gondel befindlichen Transformator und der Schaltanlage im Turmfuß geeignet.
     

Für Alpha Ventus, das erste deutsche Offshore-Projekt, lieferte Nexans 6 kV-Leitungen mit einem Querschnitt von 150 mm² für die Installation in Areva-Multibrid-Windturbinen.

 

Diese Kabel sind Teil unserer von Nexans entwickelten WINDLINK ® Lösungen, um auf die sehr anspruchsvollen Erwartungen des Windkraftanlagen-Marktes zu reagieren.