TGV - Alstom

TGV - Alstom banner

 

 

TGV - Alstom 1Projekt Beschreibung:

  • Der TGV ist ein Hochgeschwindigkeitszug der Spitzengeschwindigkeiten bis zu 320 km/h erreicht. In Frankreich sind mehr als 500 TGV Züge im Einsatz, aber auch in anderen europäischen sowie asiatischen Ländern ist der Zug erfolgreich in Betrieb.

Betreiberanforderung:

  • Bahnbetreiber möchten Ihren Kunden nicht nur eine komfortable sondern auch eine schnelle Reisemöglichkeit anbieten können, mit welcher die Distanzen zwischen den großen Metropolen in attraktiven Zeiten bewältigt werden können. Gerade auf diesen Strecken muß sich die Bahn erfolgreich dem Wettbewerb zum Flugzeug stellen. Um das ganze wirtschaftlich betreiben zu können, muß neben der hohen Reisegeschwindigkeit auch eine ausreichend große Beförderungskapazität erreicht werden, was bei der Konstruktion der Züge eine sorgfältige Betrachtung von Raumausnutzung und Gewichtsreduzierung erfordert.

TGV - Alstom 2Nexans Lösungen:

  • 70% der eingesetzten Kabel im TGV wurden von Nexans geliefert. Um den oben genannten Anforderungen auch im Kabelbereich gerecht zu werden, hat Nexans speziell für diesen Zug ein für neues Kabel für die Stromversorgung entwickelt. Das besondere daran ist, das zur Reduzierung des Gewichts erstmalig Aluminium als Leitermaterial verwendet wurde.