Nexans awarded Best Medium OEM Supplier 2014 by Fokker Elmo

Nexans Fokker Elmo Award Best medium SupplierParis, July 17, 2015For the second year in a row, Nexans’ team in Morocco has received recognition for its outstanding performance from aerospace equipment manufacturer, Fokker Elmo. Nexans received the award during the Paris Air Show in June 2015 as a result of the partnership between Fokker and Nexans on Airbus projects.

 

To win this award again is truly remarkable,” said Fabien Bouvier, Aerospace Defense Sales Manager at Nexans, “We at Nexans are proud of the work we have accomplished with Fokker Elmo, and are looking forward to the future.”

 

Nexans provides Fokker with over 2300 km of cables a year as well as wires and cables for Airbus projects. This excellent delivery in quality combined with the higher level of OTIF (On-Time-In-Full) has allowed Nexans to surpass 20 other competing suppliers, winning this award.

 

Through this close partnership, Nexans and Fokker are well positioned to collaborate on future aeronautical projects and upcoming Airbus projects.

 

Ihre Kontatke

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.Gedeon@nexans.com

Über Nexans

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Nexans ist aktives Mitglied von Europacable, dem europäischen Verband der Draht- und Kabelhersteller. Der Konzern ist Unterzeichner der Industrie-Charta von Europacable, mit der sich die Verbandsmitglieder gemeinsamen Grundsätzen und Zielen für die Entwicklung ethisch unbedenklicher, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel verpflichten. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2014 einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.nexans.com