Europe’s largest solar farm to be connected with Nexans’ photovoltaic cables

Nexans has been awarded a contract by Eiffage Energie on behalf of Clemessy to supply specialized photovoltaic cables and power cables for the Cestas solar farm in France

Nexans Cestas Copyright GIMBALL-ProdParis, June 30, 2015Europe’s largest solar farm will be connected with Nexans’ Energyflex® photovoltaic cables after Eiffage Energie awarded Nexans the contract to supply 90 percent of the cables for the Cestas solar farm in France. As part of the contract, Nexans will manufacture and supply approximately 5,000 kilometres of medium and low voltage, photovoltaic cables (PV) and data cables (optical fiber).

The solar farm, located near Bordeaux in southwest France, will generate more than 350 GWh per year with a peak capacity of 300 MW. Eiffage Energie operates on behalf of Clemessy which pilots a consortium of several investors including Neoen, formed to build, operate and maintain the farm.

Approximately one million solar panels will cover 250 hectares of land divided into 25 solar plants. The farm will be connected to the grid in October 2015.

Nexans’ Energyflex® cables will provide durable, high performance in-field connections between the PV panels and the inverters that will transform the solar energy into usable AC electricity. Energyflex® cables were developed by Nexans to meet the increasing demand for reliable, efficient cables in the specialised photovoltaic market.

Fernando Dos Santos, Photovoltaic Projects Manager at Eiffage Energie said, “Eiffage Energie chose Nexans because of its full range offer from low and medium voltage cables to photovoltaic cables for this project. Another important factor was that Nexans offers advanced supply chain solutions and direct delivery to site.

The cables are being manufactured at the Bourg-en-Bresse, Jeumont and Andrézieux plants in France. Installation is due to be completed by summer 2015.

 

 

Ihre Kontatke

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.Gedeon@nexans.com

Über Nexans

Nexans macht Energie lebendig – mit einem umfassenden Sortiment an Kabeln und Kabelsystemen, die unseren Kunden weltweit die Steigerung ihrer Performance ermöglichen. Die Teams der Nexans-Gruppe verstehen sich als Partner im Dienst des Kunden und sind in vier großen Geschäftsbereichen tätig: Energietransport und -verteilung (an Land und unter Wasser), Energieressourcen (Erdöl und Erdgas, Bergbau und erneuerbare Energien), Transport (Straße, Schiene, Luft, See) und Bauwesen (Gewerbegebäude, Wohngebäude und Rechenzentren). Die Strategie von Nexans beruht auf der kontinuierlichen Innovation von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen sowie auf der Einbindung der Mitarbeiter, der professionellen Kundenbetreuung und der Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen. 2013 gründete Nexans als erstes Unternehmen der Kabelindustrie eine Stiftung, die Initiativen unterstützt, mit deren Hilfe benachteiligte Bevölkerungsgruppen weltweit Zugang zu Energie erhalten. Nexans ist aktives Mitglied von Europacable, dem europäischen Verband der Draht- und Kabelhersteller. Der Konzern ist Unterzeichner der Industrie-Charta von Europacable, mit der sich die Verbandsmitglieder gemeinsamen Grundsätzen und Zielen für die Entwicklung ethisch unbedenklicher, nachhaltiger und qualitativ hochwertiger Kabel verpflichten. Die global agierende Nexans-Gruppe ist mit rund 26.000 Mitarbeitern in 40 Ländern vertreten und erzielte 2014 einen Umsatz von 6,4 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.nexans.com