Nexans wins 36 million euro frame contract to supply power cables to Belgian railway operator Infrabel

Nexans will supply most of Infrabel’s 1kV power distribution cable needs for the next two years

Paris, June 13, 2013 - Nexans, a worldwide expert in the cable industry, has just signed a 36 million euro frame contract with Infrabel, the Belgian railway operator, to supply 1 kV power distribution cables for network refurbishment projects over the next two years.

Nexans wins 36 million euro frame contract to supply power cables to Belgian railway operator InfrabelWe are very proud that, following a Europe-wide tender process, Infrabel has awarded Nexans the contract to supply most of its 1 kV power distribution cables for the next two years. This will amount to more than 5’300 km of cables, 90 percent of which will be manufactured by our Belgian units. The remaining 10 percent will be produced by other Nexans plants across Europe,” said Koen Van Gucht, Sales & Marketing Manager for Nexans Belgium.

Leadership

This contract re-establishes Nexans as one of Infrabel’s main power cable suppliers at a time when railway infrastructure is undergoing major renovation,” said Eric du Tertre, Nexans Market Segment Director Rail Infrastructure. “This success reflects the proven quality of our cables and our leadership in this highly competitive market.

Beziehende Dokumente

Ihre Kontatke

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.gedeon@nexans.com

Über Nexans

Mit Energie als Grundlage seiner Geschäftstätigkeit bietet Nexans, der globale Experte für Kabel und Verkabelungslösungen, seinen Kunden eine breite Palette von Kabeln und Kabelsystemen für die Energieübertragung und -verteilung. Der Konzern ist ein maßgeblicher Player in den Marktsegmenten Energieinfrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale Datennetze. Er entwickelt Lösungen für Energie-, Übertragungs- und Telekomnetze, für den Schiffsbau, Luft- und Raumfahrt, Automation und Automotive, für Eisenbahnanwendungen, für die Elektronikindustrie, den Flugzeugbau sowie die Bereiche Materialtransport und Automatisierung. Nexans ist ein verantwortungsbewusst handelnder Industriekonzern, der nachhaltige Entwicklung als integralen Bestandteil seiner globalen Betriebsstrategie betrachtet. Kontinuierliche Innovation bei Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, Weiterbildung und Einbindung der Mitarbeiter sowie Anwendung von sicheren und umweltschonenden Industrieprozessen sind einige der Grundsätze, die Nexans als zukunftsorientiertes, nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen positionieren. Nexans verfügt über Fertigungsstätten in 40 Ländern und betreibt Geschäftsaktivitäten in der ganzen Welt. Das Unternehmen beschäftigt 25.000 Mitarbeiter und erzielte 2012 einen Umsatz von nahezu 7,2 Milliarden Euro. Nexans ist an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) notiert.