DONG Energy wählt Nexans für die Verkabelung des größten dänischen Offshore-Windparks

Auftrag umfasst Kabel, Zubehör und die Installation im Wert von 30 Millionen Euro

Nexans awarded contract to supply DONG Energy with cabling for biggest offshore wind farm in DenmarkHannover, 24. Februar 2011 – DONG Energy (Fredericia/Dänemark) hat Nexans Deutschland im Januar 2011 beauftragt, die Seekabel und das Zubehör zur Verkabelung des Windparks Anholt zu liefern. Zu dem Auftrag im Wert von etwa 30 Mio. Euro gehören außerdem die Installation der Kabel sowie deren Inbetriebnahmeprüfung. Zur Verbindung der 111 Windkraftanlagen untereinander beziehungsweise mit der Offshore-Trafostation sind insgesamt knapp 160 km 34-kV-Kabel erforderlich. Sie werden in drei verschiedenen Querschnitten gefertigt, um den jeweiligen Übertragungsanforderungen gerecht zu werden. Die Produktion der Kabel wird im Nexans-Werk Hannover erfolgen; die Lieferung ist für das zweite Quartal 2012 geplant.

Windpark wird etwa vier Prozent des dänischen Strombedarfs decken

Der Windpark Anholt entsteht in der Ostsee, etwa 20 km vor der dänischen Küste zwischen Djursland und der Insel Anholt. Auf einem 88 km² großen Areal sollen 111 Windkraftanlagen mit jeweils 3,6 MW bis zu 400 MW elektrische Leistung bereitstellen. Bereits Ende kommenden Jahres möchte Betreiber DONG Energy den ersten Strom in dem Windpark erzeugen. Die produzierte elektrische Energie wird dem Verbrauch von etwa 400.000 Haushalten entsprechen. Somit deckt der Windpark künftig zirka 4 % des dänischen Stromverbrauchs und liefert einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele – Dänemark möchte den Anteil erneuerbarer Energie bis zum Jahr 2020 auf 30 % steigern.

  

DONGs dritter Seekabel-Auftrag für das Nexans-Werk Hannover

Der Anholt-Auftrag ist der bislang größte Einzelauftrag in der Geschichte des Nexans-Standorts Hannover. „Die Dimension des Auftrags und die Tatsache, dass DONG Energy bereits zum dritten Mal die Seekabel und deren Installation für einen Offshore-Windpark bei uns bestellt, belegen die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte“, sagt Dr. Francis Krähenbühl, Geschäftsführer von Nexans Deutschland.

DONG Energy

Auf halber Strecke zwischen der dänischen Ostküste und der Insel Anholt errichtet DONG Energy einen neuen Windpark mit 400 MW Gesamtleistung. Die knapp 160 km Kabel zur Verbindung der Windkraftanlagen untereinander und für deren Anbindung an die Trafostation wird Nexans im Werk Hannover fertigen. (Grafik: DONG Energy)

Anholt Offshore Wind Farm

Wie im Offshore-Windpark Walney (siehe Bild) wird auch beim Windpark Anholt eine Vielzahl von 3,6-MW-Windkraftanlagen errichtet. (Bild: DONG Energy)

Ihre Kontatke

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.gedeon@nexans.com

Über Nexans

Nexans ist der weltweit führende Hersteller der Kabelindustrie. Der Konzern bietet neben dem Kerngeschäft Energiekabel ein umfassendes Portfolio an Kabeln und Kabelsystemen an. Der Konzern ist ein Global Player auf den Märkten Infrastruktur, Industrie, Bauwesen und lokale Netzwerke (LAN). Nexans deckt eine Vielzahl von Marktsegmenten ab: von Energie-, Verkehrs- und Telekommunikationsnetzen bis hin zu Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive, Elektronik, Flugtechnik, Materialtransport und Automatisierung. Nexans ist ein verantwortungsbewusstes Industrieunternehmen, das eine nachhaltige Entwicklung als wesentlich für seine globale betriebliche Unternehmensstrategie erachtet. Die fortlaufende Entwicklung innovativer Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, die Fortbildung und das Engagement seiner Mitarbeiter sowie die Einführung sicherer umweltfreundlicher Produktionsprozesse gehören zu den wichtigsten Initiativen, die Nexans in den Mittelpunkt seines Einsatzes für eine nachhaltige Zukunft stellt. Mit Herstellungsbetrieben in 40 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 23.700 Mitarbeiter und hat 2010 einen Umsatz von 6,0 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein börsennotiertes Unternehmen (NYSE Euronext Paris, Compartment A). Weitere Informationen finden Sie unter www.nexans.com