Nexans bringt WINDLINK®-Palette mit Hochleistungskabellösungen für Windturbinen auf den Markt

Auf der HUSUM WindEnergy stellt Nexans die Antwort des Unternehmens auf das Wachstum des globalen Windenergiemarktes vor.

WindturbineParis, September 4, 2008 – Nexans, das weltweit führende Unternehmen der Kabelindustrie, ist auf der HUSUM WindEnergy als Aussteller präsent, um seine WINDLINK®-Palette umfassender Kabellösungen, die speziell für Windturbinen jeder Größenordnung konzipiert wurden, darunter Energie- und Steuerkabel sowie Spezialkabel und Zubehör, vorzustellen. Die neue Reihe umfasst Kupfer-, Aluminium- und Glasfaserkabel bzw. Leitungen sowie Komponenten, die unter Live-Betriebsbedingungen und mechanischer Beanspruchung umfassend getestet wurden, um Kompatibilität und Haltbarkeit als System und somit die effiziente Erzeugung von Elektrizität für Turbinenhersteller zu gewährleisten.

Pascal Portevin, Chief Corporate Officer, zuständig für den Bereich Strategic Operations bei Nexans, erklärt: „Der globale Windenergiemarkt wächst schnell, jedes Jahr kommen 22 Gigawatt hinzu. Unsere anspruchsvollen Kunden benötigen also maßgefertigte Kabel- und Leitungslösungen wie WINDLINK®, die ihnen die erforderliche Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit bieten, damit ihre Windturbinen die erwarteten Megawatt pro Stunde liefern – häufig unter klimatisch schwierigen und wechselnden Bedingungen.“

Anspruchsvolle Kabelbedingungen
Um den Anforderungen von Windturbinenherstellern hinsichtlich Leistung und Zuverlässigkeit gerecht zu werden, bietet die WINDLINK®-Palette spezielle Industriekabel, die Torsion, großen Temperaturschwankungen, Abrieb, Erschütterungen, Alterung, Öl und Kühlflüssigkeiten standhalten.

Nexans hat spezielle Isolierstoffe für Niederspannungs-Loopkabel (zur Übertragung von Energie von dem Generator in der Gondel zum Transformator im Turm) entwickelt, die bei - 40° C mindestens 2.000 Torsionszyklen standhalten. Die Leitungen können in einem sehr großen Temperaturbereich entsprechend der Ausrichtung der Gondel im Wind verdreht werden.

Leicht anzubringende Verbindungsmuffen
Nexans stellt vorgefertigte und geprüfte Ausrüstungssätze, einschließlich Verbindungsmuffen bereit, die speziell für die einfache und sichere Installation konzipiert wurden.

Kabellösungen für alle Arten von erneuerbaren Energien
Neben Windturbinen spielt die Einrichtung von Windparkinfrastrukturen eine große Rolle bei Nexans, einschließlich der Herstellung von Hochspannungs-Seekabeln, die die Offshore-Felder mit Stromnetzen auf dem Festland verbinden, sowie von Mittelspannungsleitungen zum Anschluss von Offshore-Turbinen.

Darüber hinaus erweitert Nexans sein Kabelangebot um photovoltaische Anwendungsbereiche (Solarenergie) und bietet Kabel für Biomassekraftwerke, die biologische Abfälle wie Holz in Energie umwandeln. 

Besuchen Sie Nexans auf der HUSUM WindEnergy
Nexans stellt die WINDLINK®-Kabellösungen vom 9. bis 13. September auf der HUSUM WindEnergy in Husum aus. Wir würden uns freuen, Sie an Stand A11 in Halle 2 begrüßen zu dürfen.

Beziehende Dokumente

Ihre Kontatke

Angéline Afanoukoe Press relations
Telefon +33 1 78 15 04 67
Angeline.afanoukoe@nexans.com
Michel Gédéon Investor Relations
Telefon +33 1 78 15 05 41
Michel.Gedeon@nexans.com

Über Nexans

Mit Energie als Grundlage seiner Entwicklung bietet Nexans, der weltweit führende Kabelhersteller, eine umfangreiche Produktpalette an Kabeln und Kabellösungen. Der Konzern ist ein Global Player auf den Märkten Infrastruktur, Industrie und Bauwesen und lokale Datenübertragungsnetze. Nexans ist auf unterschiedlichste Marktsegmente ausgerichtet, die von Energie, Transport und Telekommunikation über Schiffbau, Öl und Gas, Kernkraft, Automotive und Elektronik bis hin zu Luft- und Raumfahrt, Handling und Automatisierung reichen. Mit Herstellungsbetrieben in 39 Ländern und Büros und Vertretungen weltweit beschäftigt Nexans insgesamt 22.800 Mitarbeiter und hat 2007 einen Umsatz von 7,4 Mrd. Euro erwirtschaftet. Nexans ist ein an der Pariser Börse notiertes Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.nexans.com